Eterno Naturbestattung

Eterno Naturbestattung ist ein junges, dynamisches Unternehmen mit Sitz in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Unsere langjährige Tätigkeit im Bestattungs- und Friedhofsgewerbe gibt uns die nötige Fachkenntnis Sie in den schwersten Stunden zu begleiten!

Der Begriff Naturbestattung selbst fasst viele Bestattungsarten zusammen. So fallen darunter unter anderem Wiesenbestattung, Baumbestattung oder die Seebestattung. Wir von Eterno Naturbestattung spezialisieren uns auf Wiesen- und Baumbestattung. Vorrausgesetzt aber für alle ist eine Kremierung, sprich Einäscherung des Verstorbenen. Die Asche wird dann entweder verstreut oder unter einer Grasnarbe bzw. Baumwurzel beigesetzt. Diese beiden Bestattungsformen sind in Deutschland auf nicht als Friedhof ausgewiesenen Flächen nicht zulässig. Dadurch entstehen selbst bei diesen Formen auf deutschen Boden enorme Kosten. Wir von Eterno Naturbestattungen allerdings führen die Beisetzung der Asche auf tschechischen Boden im Böhmerwald und Erzgebirge durch. Dort entstehen für Sie nur sehr geringe und einmalige Beisetzungskosten (ab 290,00 € inkl. MwSt.). Die Beisetzung findet auf einer sehr gepflegten Privatliegenschaft nahe der Grenze statt, was für Sie auch eine schnelle Erreichbarkeit sichert. Darüber hinaus entstehen keine Kosten für die Grabpflege, jährliche Nutzungsgebühren oder ähnliches. Die Vorteile liegen also auf der Hand!

Naturbestattung im Böhmerwald und dem Erzgebirge. Diese neue Form der Bestattung bietet nahezu alle Möglichkeiten einer her- kömmlichen Bestattung zu viel günstigeren Konditionen!

Adresse & Kontakt

Eterno Naturbestattung

Seußlitzer Straße 3
01157 Dresden
Telefon: 0351 65332950
Telefax: 0351 85074826

E-Mail: info@eterno-naturbestattung.de
www.eterno-naturbestattung.de

Unsere Leistungen im Überblick

  • Kontaktaufnahme mit Ihrem Bestatter des Vertrauens
  • Überführung der Urne vom Krematorium zum Naturfriedhof
  • Beisetzung in Ihrer gewünschten Form
  • Namentliche Nennung des Verstorbenen auf einem eigenen Holzschild am Gedenkbaum
  • Aushändigung eines Zertifikates mit den genauen Daten der Beisetzung
  • Organisation einer Trauerfeier vor Ort
  • Pflege der Grabstelle und des gesamten Geländes
  • Gewährung einer Nutzungsdauer von 20 Jahren inklusive Zugangsmöglichkeit rund um die Uhr


    Wir lieben was wir tun

Denn wir helfen Ihnen durch die dunkelsten Tage! Einfühlungsvermögen sind ebenso wichtig wie eine reibungsloser Ablauf. Wir wollen nicht, dass Sie zusätzlich belastet werden - selbst wenn es nur organisatorische Fragen sind. Wir sind für Sie da, jederzeit und überall.